Irgendwie haben wir es bei der Terminvergabe bei der Kulturring-Sitzung im vergangenen Juli schon geahnt, dass uns Corona zu dem von unseren angepeilten Termin einen Strich durch die Rechnung machen würde. Abgesehen davon, dass im Februar größere Veranstaltungen mit ziemlicher Sicherheit nicht zugelassen werden würden, wäre uns das Risiko einer Durchführung für unsere Gäste und für uns zu groß. Das Wichtigste ist, dass wir alle gesund bleiben und wir uns alle zum nächst möglichen Termin wiedersehen. Bis dahin geben Sie bitte auf sich acht!!!